Alles Regal

 Lilly Lindner aus "Was fehlt, wenn ich verschwunden bin"

Überleg doch mal, April, die armen Schriftsteller, die haben doch alle  den ganzen Kopf voll mit Worten! Und diese Worte jagen dort wild und  aufgebracht hin und her und veranstalten ein riesiges Spektakel!  Manchmal fangen sich ein paar Worte und gründen eine Wortgemeinschaft.  Und wenn es eine stabile Wortgemeinschaft ist, die standhält in dem  ganzen Wirrwarr von ziellosen und herumstreunenden Worten, dann hat die  Wortverbindung bestanden und die Worte dürfen auf ein Blatt Papier  fließen. Stell dir das mal vor, April! So ein Chaos aus Worten in deinem  Kopf zu haben. Schrifsteller haben bestimmt oft Migräne.

Nach oben scrollen