Chroniken der Unterwelt - City of Ashes
Chroniken der Unterwelt - City of Ashes
20. September 2012
von Carolin
3 Sterne
Carolin Jahrgang 1994 Redaktion Lübeck
hat 3 Sterne vergeben

„Und was hast du damit vor?“
„Das werde ich dir verraten, sobald ich davon überzeugt bin, dass ich dir vertrauen kann…Und sobald ich weiß, dass du mir vertraust.“, erwiderte Valentin.
„ Dir vertrauen?“
„Ich hätte deiner Schwester nie ein Leid zufügen können.“, entgegnete Valentin mit blinzelnden Augen, „ Genauso wenig, wie ich dir jemals wehtun könnte.“

Der böse Magier Valentin ist aus der Versenkung zurückgekehrt und versucht alles, um seine beiden Kinder Jace und Clary auf seine Seite zu ziehen, gleichzeitig will er die Insignien der Engel stehlen und mit einem blutigen Ritual aktivieren, denn so kann er gegen die versammelten Schattenjäger gewinnen.

Der Plan der Inquisitorin des Rats ist schlicht und berechnend, um Valentin zum Auf geben zu zwingen schlägt sie ihm einen Handel vor: seinen Sohn gegen die Insignien der Engel. Doch wie von Jace erwartet geht er nicht drauf ein und es kommt zur Schlacht um den Erhalt der Welt, wie die Schattenjäger sie bis jetzt kannten.

Auch der zweite Band der Trilogie zieht die Leser in seinen Bann, noch packender als im ersten Band erzählt die Autorin von einer Geschichte voller Hoffnung, die trotz der Gefahr, die über allen schwebt, niemals bloß grausam oder spannend, sondern auch voller Romantik und Gefühle ist. Leider leidet der Humor zeitweise etwas unter der Handlung, aber dennoch ein sehr lesenswertes Buch.

Wie hat dir das Buch gefallen?
Nach oben scrollen