Das Seelenleben der Tiere
Das Seelenleben der Tiere
21. August 2020
von Kalle
5 Sterne
Kalle Jahrgang 2007 Redaktion Lübeck
hat 5 Sterne vergeben

In dem Buch "Das Seelenleben der Tiere beschäftigt sich Peter Wohlleben mit den Gefühlen der Tiere. Er berichtet von seinen Erfahrungen als Förster und unterlegt seine Meinung mit gut recherchierten Fakten. In jedem Kapitel wird ein Gefühl genau unter die Lupe genommen. Es gibt keine durch reichende Handlung, denn jedes Kapitel erzählt eine eigene Geschichte. Von Hunden die Ferkel adoptieren über Elstern die fremdgehen bis zu rodelnden Krähen. Jedes Mal ist es unterhaltsam und interessant zugleich. Zusammen mit seinem sehr mündlichen Schreibstil verleiht er dem Buch eine wunderschöne Atmosphäre.


 Ich habe schon mehrere Bücher von Peter Wohlleben gelesen und jedes Mal schafft er es mich aufs Neue für den Wald und dessen Bewohner zu begeistern. Eine eindeutige Empfehlung für jeden Tierliebhaber. 


Das Buch eignet sich sehr gut für zwischen durch da die Kapitel, wie schon gesagt, nicht zusammenhängen oder aufeinander aufbauen. 


Die Originalausgabe erschien am 13. Juni 2016 im Ludwig Buchverlag und wurde von dem Förster und Autor Peter Wohlleben verfasst. 
 

Wie hat dir das Buch gefallen?
Nach oben scrollen