Die Känguru-Offenbarung
Die Känguru-Offenbarung
13. Juni 2019
von Rina
5 Sterne
Rina Jahrgang 2003 Redaktion Lübeck
hat 5 Sterne vergeben

Der dritte und letzte Teil der Känguru-Trilogie konzentriert sich stärker auf die Gesamtstory als auf die einzelnen Geschichten, was dem Buch aber keineswegs schadet. Vielmehr gibt es den Büchern ein furioses und dramatisches Finale:

Der Kleinkünstler und das Känguru reisen durch die Welt, führen den Kampf gegen den kapitalistischen Pinguin fort und vergessen dabei aber auch die alten Bekannten aus den vorigen Büchern nicht.

Ein toller Abschluss, der sich deutlich von den anderen Teilen abhebt!



Und übrigens: Wenn du danach, wie ich auch, immer nicht genug vom Känguru hast: Dann guck dir doch mal die „Känguru-Apokryphen“ an! 

Wie hat dir das Buch gefallen?
Nach oben scrollen