Die Verratenen
Die Verratenen
16. April 2020
von Kalle
5 Sterne
Kalle Jahrgang 2007 Redaktion Lübeck
hat 5 Sterne vergeben

Das Buch „Die Verratenen“ erschien 2012 im Loewe Verlag.


Die Geschichte spielt in der Zukunft, 125 Jahre nach der langen Nacht. Damals brach der Yellowstone aus und hüllte die Erde in eine riesige Aschewolke. Viele Milliarden Menschen starben, andere konnten sich in die Sphären retten, riesige Glaskuppeln, und einige wenige haben auch draußen trotz Kälte, Hunger und Krankheiten überlebt. Sie werden von den Sphärenbewohnern „Prims“ genannt, da sie mit der Zeit zu schrecklichen Kannibalen, welche immer wieder unschuldige Menschen töten, geworden sind.


Auch in den Sphären lebt Eleria, genannt Ria, sie studiert an der besten Universität der Welt. Als sie eines Tages zufällig an einer Tür vorbeikommt, hört sie eine ihr unbekannte Stimme. Da sie ihre Neugier nicht unterdrücken kann, beginnt sie zu lauschen. Es geht um sie. Sie und ihren Freund Aureljo, ihre Freundin Tomma und 3 weitere Studenten. Sie sollen getötet werden, das sie Sphären verraten haben. Doch niemand ist sich einer Schuld bewusst. Gemeinsam fassen sie den Plan zu fliehen. Den Schutz und die Wärme hinter sich lassen und in die eisige Kälte treten. Schon nach einiger Zeit treffen sie auf eine Hütte und schlagen ihr Lager auf. Was sie nicht wissen: Sie sind ungebetene Gäste von Prims!


Der erste Band der Trilogie hat mir sehr gut gefallen. Der wunderschöne Schreibstil von Ursula Poznanski harmoniert hervorragend mit dieser fantastischen Idee. Einfach empfehlenswert!

Wie hat dir das Buch gefallen?
Weitere Titel von Poznanski, Ursula
Nach oben scrollen