Die Verschworenen
Die Verschworenen
22. April 2020
von Kalle
5 Sterne
Kalle Jahrgang 2007 Redaktion Lübeck
hat 5 Sterne vergeben

Das Buch „Die Verschworenen“ erschien 2013 im Loewe Verlag.

Die Geschichte spielt in der Zukunft, 125 Jahre nach der langen Nacht. Damals brach der Yellowstone aus und hüllte die Erde in eine riesige Aschewolke. Viele Milliarden Menschen starben, andere konnten sich in die Sphären, riesige Glaskuppeln, retten und einige wenige haben auch draußen trotz Kälte, Hunger und Krankheiten überlebt. Nachdem sie die Spharen verlassen musste, lebte Ria einige Zeit bei den Außenbewohner, doch auch diesen Ort verließ sie als einer ihrer Freunde tot aufgefunden wird.

Nun lebt Ria mit ihren Freunden in in der Stadt unter der Stadt bei Quirin dem Bewahrer des Clans Schwarzdorns. Doch sie sehnt sich nach frischer Luft und will sich nicht länger in der Dunkelheit verstecken. Ihre einzige Ablenkung ist die große unterirdische Bibliothek. Dort darf sie die alten Schriften sortieren.

Aber auch die anderen anderen haben Probleme: Tomma ist schwer erkrankt und Tycho streitet sich mit Aureljo und Dantorian. Er will genauso wenig wie Ria zurück in die Sphären um sein altes Leben zurückzufordern oder zu erfahren warum sie umgebracht werden sollten.

Der zweite Band der Trilogie hat mir sehr gut gefallen. Der wunderschöne Schreibstil von Ursula Poznanski harmoniert hervorragend mit dieser fantastischen Idee. Einfach empfehlenswert!

Wie hat dir das Buch gefallen?
Weitere Titel von Poznanski, Ursula
Nach oben scrollen