Die Feuerreiter Seiner Majestaet von Naomi Novik
Drachenbrut
29. Januar 2015
von Gast
4 Sterne
hat 4 Sterne vergeben

In dem Fantasy Roman „Drachenbrut, Feuerreiter seiner Majestät“ von  Naomi Novik geht es um Will (William) Laurence, der auf einem  geenterten, französischen Schiff ein Drachenei findet, aus dem kurz  darauf ein Drachen schlüpft, mit dem er viele Abenteuer erlebt.      

„Auf seine üblich linkische Weise kam Mr. Politt hinunter in den  Frachtraum. Er war kein echter Seemann, denn er war erst mit 30 Jahren  nach mehreren Misserfolgen an Land zum Schiffsarzt geworden. „Ja, Sir?“  dann fiel sein Blick auf das Ei. „Gütiger Herr im Himmel!“ „Dann ist es  also ein Drachenei…“,stellte Laurence fest.“
Als  der Drache schlüpft, verändert sich Laurence Leben für immer.

In dem Buch folgt man dem Reiter und dem Drachen Termeraire durch die  Ausbildung, ihrem ersten Auftrag bis hin zur ersten Schlacht. Es ist  sehr spannend, an manchen Stellen auch traurig, und hat einen hohen  Weiterlesefaktor. Man bekommt, wenn man den ersten Teil der Sieben  bändigen Reihe zu Ende gelesen hat, sofort Lust auf den Zweiten. Für  Leute die Fantasy -Romane mögen ist „Drachenbrut“ und die weiteren Teile  von „Feuerreiter seiner Majestät“ eine tolle Möglichkeit um eine neue  Welt zu entdecken.

Wie hat dir das Buch gefallen?
Nach oben scrollen