Fünf Freunde essen glutenfrei
Fünf Freunde essen glutenfrei
30. März 2020
von Nike
5 Sterne
Nike Jahrgang 2006 Redaktion Lübeck
hat 5 Sterne vergeben

Das Buch „Fünf Freunde essen glutenfrei“ wurde beim Riva Verlag veröffentlicht und die englische Originalausgabe ist 2016 bei Hodder & Stoughton Limited erschienen. Es wurde von Bruno Vincent geschrieben.

Die „Fünf Freunde“ Dick, Anne, George, Julian und Timmy sind nun erwachsen und leben in einer WG. Als Anne zum Geburtstag ein hippes Kochbuch von Dick geschenkt bekommt, beschließt sie, dass ihr momentaner Lebensstiel schädlich sei, und sie das nicht weiter tolerieren könne. Also heißt es von nun an: Clean Eating. Sogar Timmy bekommt teures Bio-Hundefutter. Die Freunde essen statt den herkömmlichen Lebensmitteln, Zucchini-Nudeln oder Blumenkohl-Reis. Der neue Lebensstil wird ihnen durch ihr Umfeld erschwert. Nicht einmal ein Besuch beim Ernährungswissenschaftler darf fehlen.

Diese Geschichte lässt die „Fünf Freunde“ wiederaufleben.

Das Buch ist auf jeden Fall lesenswert, da es sehr unterhaltsam ist, die heutige Welt überspitzt zu betrachten.

Wie hat dir das Buch gefallen?
Nach oben scrollen