Helden des Olymp
Helden des Olymp
31. Oktober 2012
von Gast
5 Sterne
hat 5 Sterne vergeben

In dem Buch geht es um griechische und römische Götter.

Jason wacht ohne Gedächtnis in einem Bus zwischen seinen angeblichen  Freunden Leo und Piper auf. Nach einem Angriff von Sturmgeistern kommen  sie im Camp Half Blood an und erfahren, dass sie Halbgötter sind.

Das Buch ist lustig und spannend. Das Buch ist eine sehr gute  Fortsetzung von der Percy Jackson Reihe und es hat mir gut gefallen,  weil ich erfahren wollte, wer Jason ist und woher er kommt. Die  römischen und griechischen Namen sind zuerst etwas verwirrend.

Wie hat dir das Buch gefallen?
Nach oben scrollen