Infinity Drake – Jagd in der Verbotenen Stadt
Infinity Drake – Jagd in der Verbotenen Stadt
11. Februar 2016
von Kennet
5 Sterne
Kennet Jahrgang 2002 Redaktion Lübeck
hat 5 Sterne vergeben

Ein neuer Fall steht für das millimetergroße Nano-Einsatzteam bevor,  zu dem auch der 13-Jährige Finn gehört. Diesmal geht es in die Verbotene  Stadt, die weltweit größte Softwarefabrik, die in Shanghai steht.

In diese ist eine Armee Nanobots eingedrungen. Diese Nanobots haben  eine Art „Schwarmintelligenz“ entwickelt, doch das ist noch nicht alles:  Sie „infizieren“ Spielekonsolen und Smartphones, die in der verbotenen  Stadt hergestellt werden. Dadurch könnten sie in ganze Welt verschickt  werden.

Ein kompletter Zusammensturz der globalen Computersysteme wäre die  vermutliche Folge, sowie Manipulation und Kontrolle, auch die  Auslöschung der Menschheit wäre nicht abwegig.

 Vor allem werden auch noch Finn und dessen Großmutter entführt, während die Operationsvorbereitungen noch laufen…
Ein faszinierendes Buch, eine gelungene Fortsetzung. Spannend und Hi(r)nreißend.
Eine absolute Empfehlung.

Wie hat dir das Buch gefallen?
Nach oben scrollen