Saeculum
Saeculum
10. Juni 2020
von Kalle
5 Sterne
Kalle Jahrgang 2007 Redaktion Lübeck
hat 5 Sterne vergeben

Das Buch „Saeculum“ wurde von Ursula Poznaski geschrieben und erschien 2011.

Bastian, der Protagonistin des Buches, lässt sich von seiner Freundin zu einer Woche Rollenspiel im tiefsten Wald überreden, wobei er doch eigentlich für sein Medizinstudium lernen sollte. Dass die Veranstaltung illegal ist, erfährt er erst am Bahnhof kurz vor der Abreise. Auch von Doro erfährt er erst dort. Doro ist, nach Bastians Ansicht, ziemlich durchgeknallt. Sie erzählt etwas von einem alten Fluch, der wiedererweckt wurde. Niemand glaubt an diesen Irrsinn bis sich nach und nach die Befürchtungen Doros erfüllen…



Saeculum hat mir sehr gut gefallen. Mit vielen anderen Büchern war es in einem Bücherpaket, welches ich bei den Bücherpiraten abholte, da mein Lesestoff aus der Schulbücherei sich dem Ende neigt. Saeculum war das letzte Buch, dass ich von diesem Paket las. Wieso? Ich glaube, ich wollte mir das Beste zum Schluss aufheben. Denn der Name von Ursula Poznanski auf dem Buchcover sagt meistens schon aus, dass es nur gut werden kann. Besonders gut hat mir auch das Design von den Seitenzahlen und Buchstaben am Anfang jedes Kapitels gefallen, dieses ermöglicht es einem sich noch tiefer in den düsteren Wald von Saeculum treiben zulassen.


Wie hat dir das Buch gefallen?
Weitere Titel von Poznanski, Ursula
Nach oben scrollen