Skulduggery Pleasant – Die Diablerie bittet zum Sterben
Skulduggery Pleasant – Die Diablerie bittet zum Sterben
07. Januar 2016
von Theo
5 Sterne
Theo Jahrgang 2003 Redaktion Lübeck
hat 5 Sterne vergeben

Nachdem mysteriöserweise ein Teleporter nach dem anderen umgebracht wird und plötzlich nur noch einer übrig ist, machen sich Walküre und Skulduggery, die jetzt nicht mehr für das Sanktuarium arbeiten, eigenständig auf, um den letzten Teleporter zu finden. Flechter, der letzte seiner Art, ist ein eingebildeter Junge in Walküres Alter, der ihr am Anfang ziemlich auf die Nerven geht…

Das Buch ist wieder mal sehr actionreich, super lustig und natürlich mega Fantasy.

Es hat mir sehr gut gefallen und ist für einen dritten Band überhaupt nicht eingerostet.

Wie hat dir das Buch gefallen?
Nach oben scrollen