Schöpfergerschichte

Schöpfergeschichte: Katrin Schrocke

1. Haben Sie Ihre Bücher lieber gedruckt oder in digitaler Form?

Ich habe meine Bücher lieber in gedruckter Form. Es ist jedes Mal wieder schön, ein Buch aufzuschlagen.

 2. Sind Sie ein Freund oder ein Feind von Eselsohren?

Ich bin ein Freund von liebevollen und bewusst gefalteten Eselsohren. Für Eselsohren, die aus Unachtsamkeit entstehen, habe ich allerdings wenig Verständnis :)

 3. Trinken Sie zum Lesen oder Schreiben am liebsten Tee, Kaffee oder Kakao?

Ich trinke am liebsten selbst gemachten Kakao nach einem bestimmten Rezept. Hier verrate ich es, denn es schmeckt göttlich: 250 ml Milch (oder Mandelmilch), 2 Esslöffel reines (ungezuckertes) Kakaopulver, 2-3 getrocknete Datteln ohne Stein, 2 Esslöffel Mandelmus. Alles zusammen in einen Mixer und auf höchster Stufe pürieren. In einem Zug austrinken und beschwingt weiterschreiben.

4. Hören Sie Musik beim Lesen oder brauchen Sie Stille? 

Beim Schreiben brauche ich Stille. Beim Lesen bietet Musik manchmal aber den passenden Soundtrack!

5. Bewerten Sie das Chaos auf ihrem Schreibtisch auf einer Skala von 1 bis 10 (von „mit dem Lineal ausgerichtete Schreibutensilien“ bis „Wie, das ist ein Schreibtisch?“).

Das Chaosbarometer schlägt bei meinem Schreibtisch nicht an. Mein Schreibtisch ist der einzige absolut ordentliche Platz in meinem Zuhause. Hier muss alles sofort zu finden sein, sonst bekomme ich die Krise.

6. Wann haben Sie zuletzt einen handschriftlichen Brief verschickt?

Gestern! Als Antwort auf einen handschriftlichen Leserbrief.

7. Bevorzugen Sie es mit Füller, Bleistift, Kugelschreiber oder Pinsel zu schreiben?

Ich bevorzuge es, mit dem Computer zu schreiben :) Notizen, Tagebucheinträge oder Widmungen in Bücher schreibe ich allerdings gerne mit Kugelschreiber. Jedoch habe ich einen kleinen Tick: Die Farbe der Schrift MUSS schwarz sein. Blaue Kugelschreiberfarbe deprimiert mich.

Nach oben scrollen