Schöpfergeschichten: Steve Tasane


deutsch:

  1. Haben sie Ihre Bücher lieber gedruckt oder in digitaler Form? 
    Gedruckt - Ich bin ein Bücherwurm. (Anm. der Red. : Im englischen Original sprach Steve Tasane von 'book sniffer', also wortwörtlich einem Bücherschnüffler)

  2. Sind Sie ein Freund oder ein Feind von Eselsohren? 
    In gebrauchten Bücher mag ich sie, weil man fühlen kann, wie die andere Person die Geschichte mit einem teilen. Aber in neuen Büchern ist Ecken einfalten und Buchrücken kaputtmachen Vandalismus.
     
  3. Trinken Sie zum Lesen oder Schreiben am liebsten Tee, Kaffee oder Kakao? 
    Tee für mich.
     
  4. Hören Sie Musik beim Lesen oder brauchen Sie Stille?
    Immer Musik - Funk, Punk, Pop oder Metal. Wenn es mit dem Schreiben gut läuft, dann endet die Musik und ich bemerke es nicht, weil ich total in dem Universum meiner Geschichte drinnen bin.
     
  5. Bewerten sie das Chaos auf ihrem Schreibtisch auf einer Skala von 1 bis 10 (von „mit dem Lineal ausgerichtete Schreibutensilien“ bis „Wie, das ist ein Schreibtisch?“). 
    Ich schreibe auf einem Laptop, also könnte ich das im Zug machen oder sonstwo. Außerdem schreibe ich auch, unter anderem beim Spazierengehen oder im Bett, in meinem Kopf (der ist eine 10!), und das niederzutippen ist bloß Rückbesinnung.
     
  6. Wann haben sie zuletzt einen handschriftlichen Brief verschickt? Vor einer Woche/einem Monat/einem Jahr? 
    Vor mehr als einem Jahr.
     
  7. Bevorzugen Sie es mit Füller, Bleistift, Kugelschreiber oder Pinsel zu schreiben? 
    Kugelschreiber.

english:

  1. Do you prefer digital or printed books? 
    Printed - I'm a book sniffer

  2. Are you a friend or enemy of dog-ears in books? 
    In used books I like them, because you can feel the other person sharing the story. But in brand new books folding the corners or breaking the spine is vandalism!

  3. Do you drink tea, coffee or hot chocolate while reading/writing? 
    Tea for me

  4. Do you listen to music or do you need silence when reading a book? 
    Always music - funky, punky, poppy or metal. If the writing is going well, the music finishes and I don't notice because I am totally inside my story universe

  5. Please rate the chaos on your desk on the scale of 1 to 10 (from “my writing utensils are all placed perfectly on my desk and the distance between them was measured with a ruler” to “Wait, that’s a desk?”). 
    Although I write on a laptop, so it could be on a train or anywhere. And I write in my head (that space is a 10!), maybe on a walk or in bed, and typing it up is mere recollection.

  6. When was the last time that you wrote a handwritten letter to someone? A week ago/a month ago/a year ago? 
    A year plus.

  7. Do you prefer writing with a cartridge pen, a pencil or a ballpoint? 
    Ballpoint




Nach oben scrollen