Endlich hat das Warten ein Ende! "The Hate U Give" der Debütroman von Angie Thomas kommt ins Kino und nun ist der erste Trailer veröffentlicht worden. Schon gesehen? Dann hast du jetzt die Chance. Warum wir so in Vorfreude schwelgen? Tolles Buch. Tolle Autorin. Toller Trailer. Toller Cast.  Und wenn ihr euch jetzt immer noch fragt: "Worum zur Hölle geht es?", dann passt gut auf!
Starr lebt in Garden Heigths, einem Ghetto, in dem Straßenschießereien etwas ganz Gewöhnliches sind. Ihre Eltern schicken sie auf eine Privatschule für "reiche, weiße Kinder". Nicht einfach für Starr,  sie bildet einen Mauer um die Garden Heigths Starr, die sie unter keinen Umständen rauslassen will, damit ihr keiner anhängen kann sie sei ein Kind des Ghettos. Doch als ihr Bester Freund von einem weißen Polizisten vor ihrem Augen erschossen wird, änders sich alles. Starr weiß nicht mehr wie sie sich verhalten soll, soll sie auf die Straße gehen? Laut werden?
Na? Seid ihr gespannt geworden? Falls ihr mehr über das Buch und die Autorin Angie Thomas wissen woll, klickt hier für ein spannendes Interview.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.
RedakteurRedakteur: Celina, Leonie
Nach oben scrollen