Entscheide Dich!
Entscheide Dich!
29. August 2010
von Léa
2 Sterne
hat 2 Sterne vergeben

Die 14-jährigen Jungs Jesper und Abbe sind die allerbesten Freunde der Welt. Als sie noch klein waren haben sie Indianer gespielt. Heute sind sie immer noch unzertrennlich.
Doch Jesper hat ein Geheimnis: Er ist in Annie verliebt. Plötzlich geht alles ganz schnell. Es stellt sich heraus, dass Annie auch in Jesper verliebt ist und die beiden kommen zusammen. Dabei vernachlässigt er Abbe stark.
Muss man sich denn zwischen dem besten Freund und der Freundin entscheiden?

Ich finde, dass es in diesem Buch alles zu schnell geht. Annie und Jesper sind auf einmal ganz schnell zusammen und überhaupt überrollen einen die Ereignisse, die aber eher langweilig beschrieben wurden.
Es wirkt alles etwas unrealistisch. Ich denke, dass die Handlung nicht besonderes ist. Das Buch ist nicht sehr anspruchvoll und daher eine leichte Lektüre. Für diejenigen, die eher nach anspruchsvollen Büchern suchen ist dieses also nicht zu empfehlen.

Wie hat dir das Buch gefallen?
Nach oben scrollen