•                      by Theo
Alles Regal

Tag 54

Lese-Challenge


Rina:

Heute war ich zu müde, um mich noch auf Birger Sellin zu konzentrieren. Deshalb habe ich mal wieder das "Känguru-Manifest" von Marc-Uwe Kling zur Hand genommen und ein wenig darin gestöbert. Das funktioniert immer gut, wenn ich zu müde bin, um über die tieferen Sinne der Geschichten nachzudenken, aber gerade noch wach genug, um durch ein wenig Lächeln und Schmunzeln zum Einschlafen zu entspannen. Gute Nacht, Leute!
P.S.: Argh, es ist so frustrierend, mit nur einer Hand zu (ver)tippen, weil du in der anderen immer noch das Buch offen hältst, das du gleich weiterlesen willst. Ich brauche unbedingt mehr Lesezeichen!

Nach oben scrollen