Schöpfergerschichte

Schöpfergeschichte: Martin Schäuble

1. Haben Sie Ihre Bücher lieber gedruckt oder in digitaler Form?

Gedruckt, wenn möglich im robusten Hardcover.

 2. Sind Sie ein Freund oder ein Feind von Eselsohren?

Meine Eselsohren-Zeit liegt lange zurück, davon zeugen die alten Bücher im Regal.

3. Trinken Sie zum Lesen oder Schreiben am liebsten Tee, Kaffee oder Kakao?

Espresso zum Schreiben und Arbeiten tagsüber, Wein zum Lesen und Erholen abends.

4. Hören Sie Musik beim Lesen oder brauchen Sie Stille?

Absolute Ruhe (die leider nur schwer zu finden ist).

5. Bewerten Sie das Chaos auf ihrem Schreibtisch auf einer Skala von 1 bis 10 (von „mit dem Lineal ausgerichtete Schreibutensilien“ bis „Wie, das ist ein Schreibtisch?“).

-3 (hab nicht einmal Schreibutensilien auf dem Tisch). Schreibe am liebsten im Zug. Da muss man sich beschränken.

6. Wann haben Sie zuletzt einen handschriftlichen Brief verschickt?

Vor zwei Stunden (okay, das war eher eine Postkarte).

7. Bevorzugen Sie es mit Füller, Bleistift, Kugelschreiber oder Pinsel zu schreiben?

Kugelschreiber.

Nach oben scrollen